Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Italien
PIEMONTE
CN
VINADIO
ALTA VALLE STURA

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R138 Rifugio Zanotti » Strepeis
  |   6h05   |   14.67 km   |   897 m   |   1652 m

Diese Etappe sieht die Überwindung zweier Übergänge vor. Zuerst geht man durch das Schiantalà Tal bis zum Rostagno Pass. Der nun folgende steile Abstieg endet bei der Migliorero Hütte, danach folgt der zweite Anstieg zum Laroussa Pass. Wieder abgestiegen nach San Bernolfo folgt man der Talsohle des Bagni Tales hinunter bis nach Strepeis.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Rifugio Zanotti
2045 m
| D  2.87 km / 1h30
Passo di Rostagno
2540 m
| C  1.87 km / 0h50
Rifugio Migliorero
2069 m
| D  0.41 km / 0h05
Lago Ischiator Inferiore
2084 m
| C  1.54 km / 1h05
Passo di Laroussa
2438 m
|   2.69 km / 1h20
San Bernolfo
1673 m
| C  5.29 km / 1h15
Strepeis
1286 m
Andere Weitwanderwege und Varianten
"Sentiero Italia", Große Alpenüberquerung GTA.
Nützliche topografische Karten
  • 7 ~ IGC VALLI MAIRA, GRANA E STURA (1: 50000)
  • 7 ~ ASF CAI-CAF, HAUTE TINEE, ALTA VAL STURA (1: 25000)
Nützliche Wanderführer
  • Lungo le strade del sale, dal mar Ligure a Ginevra, E.bernardini, O.Levati ~ sagep (ISBN )
  • Camminaitalia, Cannobini, Carnovalini, Valsesia ~ Le guide di Airone, Mondadori (ISBN 1995)
  • Per i sentieri della Valle Stura ~ Com.Mont.Valle Stura e Demonte (ISBN )
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Jean-Claude - 30.09.15
    Je me suis arrêté au sympathique refuge Dahu à San Bernolfo le 4/8/2015, pour prendre un sandwich, et j'ai continué en direction du Passso Tesina pour faire étape à Sant' Anna di Vinadio. Au Posto Tappa, chambres confortables ou dortoirs, 1/2 pension.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Ich hielt an Dahu freundliche Zuflucht in San Bernolfo der 2015.04.08, für ein Sandwich, und ich in Richtung der Passso Tesina Zwischenstopp in Sant 'Anna di Vinadio fortgesetzt. Am Posto Tappa, komfortablen Zimmern oder Schlafsälen, 1/2 Pension.
  • Jean-Claude - 30.09.15
    de Prati del Vallone, j'ai été au refuge Migliorero : 4 heures de marche sans les pauses. Grand et beau refuge a dessus du lago Ischiator
    Automatische Übersetzung [Google]
    Prati del Vallone war ich im Tierheim Migliorero: 4:00 Spaziergang ohne Pausen. Dick und nett Hütte oberhalb des Lago Ischiator
  • Jean-Louis GIRAUD - 21.05.13
    Au fond du vallon, à San BERNOLFO, l'itinéraire passe à proximité du Rifugio Dahu de SABERNUI :
    Tel: 00 39(0)17 106 5951
    Cel: 00 39(0)3355995023
    Email: rifugiodahudesabarnui@hotmail.it
    Ce refuge offre une bonne opportunité d'hébergement
    sur le chemin vers Sant'Anna di Vinadio ( R139 ).
    Automatische Übersetzung [Google]
    Am unteren Ende des Tales, San BERNOLFO führt die Route in der Nähe des Rifugio Dahu von SABERNUI: Tel: 00 39 (0) 17 106 5951 Cell: 00 39 (0) 3355995023 E-Mail: Diese Zuflucht bietet rifugiodahudesabarnui@hotmail.it gute Gelegenheit, Unterkunft auf dem Weg nach Sant'Anna di Vinadio (R139).
  • Sabine Bade - 28.07.12
    In San Bernolfo gibt es wieder ein Rifugio!
    Das RIFUGIO DAHU de SABARNUI,
    18 Betten in 2 Schlafsälen,
    www.rifugiodahuds.com
Letzte Änderung : 21.07.14