Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Schweiz / Italien
Lombardei / Graubünden
Sondrio
Chiesa in Valmalenco / Stampa
Valmalenco, Valle del Muretto, Oberengadin

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R79 Chiareggio » Maloja
  |   5h50   |   15.4 km   |   987 m   |   784 m

Von Chiareggio steigt man den Schotterweg zur Oro Alm hinauf mit herrlichem Blick auf den M. Disgrazia. Weiter auf einem Militärmaultierpfad, auf dem man Reste einer alten Kieselpflasterung, möglicherweise römischen Ursprungs, erkennen kann, bis zum Muretto Pass, der Grenze zur Schweiz. Der Passweg führt ins Val Fuorno hinunter - vorbei an einer Schwemmebene und dem Lago di Cavloc - nach Maloja.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Chiareggio
1607 m
| BCD  3.3 km / 1h10
Alpe dell'Oro
2004 m
| CD  4 km / 2h10
Passo del Muretto
2563 m
| D  2.5 km / 1h00
Plan Canin
1965 m
| D  1.8 km / 0h30
Lago da Cavloc
1915 m
| D  3.5 km / 0h50
Passo del Maloja
1819 m
| B  0.3 km / 0h10
Maloja
1814 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Nützliche topografische Karten
  • T 268 Julier ~ Swisstopo (1: 50'000)
  • Oberengadin 28 (Bergell - Puschlav) ~ Hallwag Kümmerly und Frey AG / 3-259-00887-X (1: 60'000)
Nützliche Wanderführer
  • Bernina (Guida dei Monti d'Italia) ~ CAI - TCI (ISBN )
  • Oberengadin ~ BAW Bündner Wanderwege (ISBN 3-7298-1137-1)
  • Oberengadin ~ Rudolf Rother Bergverlag (ISBN 3-7633-4042-4)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Rüdiger - 25.08.18
    Ja, Salencia ist eine geniale Idee. Macht Spass zusammen zu kochen, abwaschen und die arbeiten teilen. Werde es wider mal besuchen.
  • OldMac from Hants - 03.09.15
    Telephone for SportHotel is0818243126. If you are heading West to East, this is quite a long way before the Salecina. Drop to the main road. Turn right, and walk through the town to it. Quite charming old style Alpine hotel - and cheap.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Telefon für Sporthotel is0818243126. Wenn Sie auf dem Weg von West nach Ost, ist dies ziemlich weit vor dem Salecina. Schau mal auf die Hauptstraße. Biegen Sie rechts ab, und gehen Sie durch die Stadt, um es. Ganz reizend alten Stil Alpine Hotel - und billig.
  • Andrea - 12.09.14
    John hat recht: Salecina ist eine tolle Unterkunft in Maloja. Liegt auf halbem Weg zwischen Lago di Cavloc und Maloja, nach der Brücke, nicht zu verfehlen.
    Selbstverwaltetes Haus, in dem die Gäste selbst kochen und putzen, gut für viele spannende Begegnungen.
    Auch ein guter Ort, um mal ein paar Ruhetage nach langer Wanderung einzulegen.
    Reichhaltiges Essen um 19 Uhr, bequeme Betten (2er bis 12er-Zimmer), Duschen und Trockenraum, freies WLAN, Bibliothek und so weiter :)
  • John from bath - 13.07.14
    The Salecina foundation is the best accommodation in Maloja. It is next to the bridge 10 mins short of Maloja post office, with a coloured pole outside. Cost about 55 half pension in a dormitory, but you have to help with housekeeping jobs.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Die Salecina Stiftung ist die beste Unterkunft in Maloja. Es ist neben der Brücke 10 Minuten kurz von Maloja Post, mit einem farbigen Pol außen. Kosten etwa 55 Halbpension in einem Schlafsaal, aber man muss mit der Hauswirtschaft Arbeitsplätze zu helfen.
  • Clemens - 17.07.13
    Höhenangaben stimmen wohl nicht, der Weg geht konsquent nach oben und dann gehts bis auf 15 hm vor Maloja nur noch runter.
  • Daniel - 18.08.11
    The former YH now only accepts groups. Soon it will be torn down to be replaced by an apartment flat. That leaves the Sport Hotel as probably the cheapest (CHF 65). The place is OK. Watch the plants growing on the ceiling of the restaurant. Closed on Monday.

    Walk down to a bare rock (5 min South) where you can see the Maloja pass road winding down to the valley
    Automatische Übersetzung [Google]
    Der ehemalige YH akzeptiert nur Gruppen. Bald wird es abgerissen werden, um durch einen Apartment-Pauschalen ersetzt werden. Das lässt das Sport Hotel als wahrscheinlich billigsten (CHF 65). Der Platz ist OK. Beobachten Sie die Pflanzen auf der Decke des Restaurants. Montags geschlossen. Gehen Sie zu einem kahlen Felsen (5 min Süd), wo sehen Sie die Maloja-Passstrasse Wicklung hinunter ins Tal können
  • Martin Schreiber - 04.12.10
    The cheapest accommodation is most probably the youth hostel which is administered by the 'Swiss hotel'. Since it was fully booked, I spent the night in the Sporthotel which is the cheapest hotel in Maloja. They also offer WIFI for 5 SF. There's also a supermarket in Maloja as well as a post office.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Die billigste Unterkunft ist wahrscheinlich die Jugendherberge, die von der "Swiss Hotel" verabreicht wird. Da es ausgebucht war, verbrachte ich die Nacht im Sporthotel, die das billigste Hotel in Maloja ist. Sie bieten auch WIFI für 5 SF. Es gibt auch einen Supermarkt in Maloja sowie ein Postamt.
  • murmel - 26.07.10
    Sporthotel Maloja zwar billig (für schweizer Verhältnisse). Der Gastwirt ist aber überaus geschäftstüchtig und nur auf den eigenen Vorteil bedacht.
Letzte Änderung : 28.04.11