Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Italien
Lombardia
Sondrio
Valdidentro, Grosio
Valle del Foscagno, Val Viola Bormina, Val Verva,Val Grosina Orientale

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R72 Arnoga » Eita
  |   4h25   |   11.4 km   |   936 m   |   1083 m

Von Arnoga geht man auf einer Schotterstraße das Viola Bormina Tal entlang, das von erheblichem landschaftlichen und geografischen Interesse ist, bis in die Nähe von Paluette. Hier beginnt auf der orografisch rechten Talseite ein Schotterweg, der das Verva Tal zum gleichnamigen Pass erschließt. Abstieg in das östliche Grosina Tal zur Falk Hütte, und dem weiten moränischen Plateau von Eita.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Arnoga
1850 m
| B  2.4 km / 0h30
Baite Paluetta
1938 m
| BC  4 km / 2h20
Passo di Verva
2301 m
| BC  3 km / 0h50
Rifugio Enrico Falk
1960 m
| B  2 km / 0h45
Eita
1703 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Die Via Alpina folgt der Route des "Sentiero Italia", und kreuzt die "Alta Via della Magnifica Terra" bei Paluetta. Von Arnoga kann man über den Val Viola in die Schweiz gelingen, in den Val di Campo, und von dort auf die Via Valtellina (Schruns - Poschiavo - Tirano).
Nützliche topografische Karten
  • 676, 96, 072 ~ Kompass (50000)
  • 302.303 ~ Multigraphic (25000)
Nützliche Wanderführer
  • Passeggiate per famiglia con bambini in Alta Valtellina ~ Alpinia Editrice (ISBN )
  • Itinerari Storici e culturali in Alta Valtellina ~ Alpinia Editrice (ISBN )
  • 100 escursioni in Valdidentro ~ Eliseo Martinelli (ISBN )
Touristische Angebote
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
Captcha picture
  • Daniel - 18.09.16
    Montée= 550m.
    Descente= 700m.
    Très bon accueil au refuge Eita
  • Giuliano - 21.07.16
    Marmellata di sambuco all agriturismo Verva è un must della via alpina. Da provare.
    Rifugio Falk ha un piccolo ma disponibile rifugio invernale.
  • Elisabeth - 16.03.14
    Pour une fois, je vais faire le guide touristique : je recommande chaudement une halte à l'alpage de Verva (agro-tourisme) pour déguster entre autres une fetta da torta accompagnée d'une délicieuse confiture de sureau.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Für einmal bin ich zu dem Reiseleiter geht, empfehle ich einen Stopp an der Weide des Verva (Agro-Tourismus), um mit einem anderen Fetta Torta da, begleitet von einem leckeren Holundermarmelade genießen.
  • Jean-Louis GIRAUD - 04.03.12
    A EITA , il y a deux possibilités d'hebergement ...un gite communal ouvert generalement le W.E. et parfois pendant la saison d'éte dans le batiment adjacent à l'Eglise .Je tiens ces informations d'habitants d'EITA. Toutefois ce gite etait fermé quand je suis passé .
    L'autre possibilité est la BAITA FRANZINI un peu au dessous et sur la gauche du village .Ce petit gite est ouvert pendant la saison d'été .Il est tenu par une famille . L'ambiance est décontractée et authentique .Il est prudent de réserver .Ce que je n'avais pas fait...
    Tel 333 3497942
    Faute d'hebergement sur place ...il reste le bivouac ou la descente par la route jusqu'au village de FUSINO ou il y a un hotel avec quelques chambres, au centre du village , à gauche en descendant la route principale.
    Tarif été 2011: 40 €uro nuit et petit dejeuner .
    Automatische Übersetzung [Google]
    Bei ATF, gibt es zwei Möglichkeiten ... eine Hütte Unterkunft kommunale Regel an den Wochenenden geöffnet und manchmal auch während der Sommersaison im Gebäude neben der Kirche. Diese Informationen Ich möchte, dass ATF. Allerdings wurde dieses Haus geschlossen, als ich ging. Die andere Möglichkeit ist BAITA Franzini ein wenig unterhalb und links des Dorfes. Dieses kleine Häuschen ist während der Sommersaison geöffnet. Es wird von einer Familie betrieben wird. Die Atmosphäre ist entspannt und authentisch., Es ist ratsam zu buchen. Was ich nicht ... Tel 333 3497942 Ohne Hosting-Website ... es ist das Biwak oder Absenken der Straße zum Dorf FUSINO oder es ist ein Hotel mit wenigen Zimmern im Zentrum des Dorfes, links unten die Hauptstraße. Preise Sommer 2011: 40 € uro Übernachtung und Frühstück.
  • Berg-frei - 13.11.11
    Ich habe am 15. September 2011 als einziger Gast bei Ernesto und Bianca übernachtet und war vollauf zufrieden.
  • viaalpinist - 22.07.11
    In Eita the only option to spend the night is Beita Franzini. No hot water to wash yourself, prize for one person with dinner and breakfast ridiculous 40€! The other sleeping options were not available ( the other was for groups only, and the other remained mystery to me)
    Automatische Übersetzung [Google]
    In Eita die einzige Möglichkeit, die Nacht verbringen ist Beita Franzini. Kein warmes Wasser zum Waschen selbst, Preis für eine Person mit Abendessen und Frühstück lächerlich 40 €! Die anderen schlafen Optionen nicht zur Verfügung standen (der andere war nur für Gruppen, die andere blieb mir schleierhaft)
  • famba - 24.10.10
    Danke für den Tipp von Ingo Ronner am 23.11.09. Sind herzlich bei Ernesto und Bianca aufgenommen worden. Die Verköstigung mit den geheimnisvollen Gewürzen werden wir nicht vergessen, genau wie die überaus gastfreundliche Räumung der oberen Etage.
    Thomas und Heidi :-) :-)
  • Martin Schreiber - 18.10.10
    The given walking time is slightly wrong. This trip from Arnoga to Eita takes only about 3 hours without breaks. This makes it possible to go on to Malghera.

    Be warned that at least on my hiking trip there was still a lot of snow on the path to Malghera over passo di vermolera in early juli. This is usually no problem, but a lot of path markings are missing which made it painful to find the way. Never ever go this way if there is fog!

    An alternative without snow is to go over "the valley" to Malghera.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Die angegebene Gehzeit ist etwas falsch. Diese Reise von Arnoga um Eita dauert nur etwa 3 Stunden ohne Pausen. Dies macht es möglich, gehen auf Malghera. Warnte davor, dass zumindest auf meiner Wanderung gab es noch viel Schnee auf dem Weg zu Malghera über den Passo di vermolera Anfang juli werden. Dies ist normalerweise kein Problem, aber eine Menge von Wegmarkierungen fehlen, welche es schmerzhaft, um den Weg zu finden. Never ever diesen Weg gehen, wenn es Nebel! Eine Alternative ohne Schnee ist es, über "das Tal", um Malghera gehen.
  • murmel - 26.07.10
    Am besten die Tour bis Rif. Falk planen. Die Unterkunft Baita Franzini ist in der Tat sehr speziell, aber durchaus liebenswert: nur italienisch, Hausmannskost, Essen inkl. Degustiv ;-). Unterkunft ohne Verpflegung in Eita auch in der Nähe der Kirche möglich.
  • Lighthiker - 17.05.10
    In Eita gibt es keine wirkliche Unterkunft, jedenfalls keine empfehlenswerte. Besser versuchen im oberhalb von Eita gelegenen Rif. Falk zu übernachten oder 8km weiter in Richtung Tal bis hinunter nach Fusino, wo sich die nächste Bushaltestelle und das B&B Paradiso (http://www.bbparadiso.it/) befindet.
  • Ingo Ronner - 23.11.09
    Since no real accomodation is availabel we can recommand the following, coming from Arnoga before you cross the river to the left there's is an older couple, Ernesto and Bianca, running a B&B where you also can get a meal. It's called Baita Franzini, Localita Eita mt.1703, Tel. 333.3497942. Open from June upto and including September. Count on 70 euros two persons all included. Very, very ,very authentic and kind.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Da keine wirkliche Unterkunft ist availabel können wir empfehlen das folgende, aus Arnoga, bevor Sie den Fluss zum linken kreuzen es ist ein älteres Ehepaar, Ernesto und Bianca, läuft ein B & B, wo Sie auch eine Mahlzeit zu bekommen. Es heißt Baita Franzini, Localita Eita mt.1703, Tel. 333,3497942. Geöffnet von Juni bis einschließlich September. Verlassen Sie sich auf 70 € zwei Personen inklusive. Sehr, sehr, sehr authentisch und freundlich.
Letzte Änderung : 04.09.13