Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Italien
Südtirol
Vinschgau
Stilfs
Fallaschkamm, Ortlergruppe / Obervinschgau, Trafoi
Nationalpark Stilfser Joch
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R70 Stilfs / Stelvio » Stilfser Joch / Passo dello Stelvio
  |   5h35   |   15.75 km   |   1359 m   |   3 m

Von Stilfs Dorf (1306 m) leitet die Via Alpina südlich über ins Platztal, vorbei an der Kapelle St. Martin. Beim Wildgehege führt eine Piste hoch zur privaten Furkelhütte (2153 m). Entlang der Hänge des Fallaschkammes folgt man dem schmalen Bergpfad Nr. 20 (Goldseeweg). Bevor man beim Stilfser Joch (2757 m) ankommt, sollte das militärhistorische Wegenetz besichtigt werden.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Stilfs / Stelvio
1306 m
| BCD  7.5 km / 2h45
Furkelhütte
2153 m
| BD  5.5 km / 1h55
Goldsee
2706 m
| D  2.5 km / 0h45
Dreisprachenspitze
2843 m
| D  0.25 km / 0h10
Stilfser Joch / Passo dello Stelvio
2757 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Ab der Furkelhütte (2153 m) verläuft die Etappe bis kurz vor das Stilfser Joch (2757 m) entlang des Goldseeweges. Zeitweise folgt bzw. kreuzt die Via Alpina den Almweg und den Höfeweg.
Nützliche topografische Karten
  • Nr. 72 Ortler/Ortles Cevedale ~ Kompass (1:50.000)
  • WKS 2 Vinschgau-Ötztaler Alpen ~ Freytag & Berndt (1:50.000)
  • 044 und 08 ~ Tabacco (1:25.000)
Nützliche Wanderführer
  • Lexikon 72 Ortler/Ortles Cevedale ~ Kompass (ISBN 3-85491-081-9)
  • Wanderführer Vinschgau ~ Rother (ISBN 3-7633-4205-2)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
Captcha picture
  • Elisabeth - 16.03.14
    Oui, il y a beaucoup de VTTistes mais dans le PN du Stelvio, les randonneurs ont la priorité et la circulation des VTT est interdite entre 11h et 18h ; beaucoup ignorent le règlement - ou passent outre - mais ils doivent s'arrêter pour nous laisser passer !
    Automatische Übersetzung [Google]
    Ja, es gibt eine Menge Biker, sondern in der PN Stelvio, Wanderer haben Vorrang und ATV Einsatz zwischen 11h und 18h ​​verboten; viele ignorieren die Regeln - oder Missachtung - aber sie müssen aufhören, uns passieren zu lassen!
  • michele - 08.12.13
    In Rifugio Garibaldi Dreisprachenspitze Intermediate accommodation possibility www.rifugiogaribaldi.it
    Automatische Übersetzung [Google]
    In Rifugio Garibaldi Dreisprachenspitze Zwischen Unterkunft Möglichkeit www.rifugiogaribaldi.it
  • Alpinisten - 31.08.13
    Toller Höhenweg, leider behindern sich hier bisweilen Wanderer und Mountainbiker auf dem schmalen Höhenweg. Rifugio Garibaldi als Unterkunft ist zu bevorzugen (siehe Etappe 71). Ansonsten originell aber enge Kammern in der Tibet-Hütte (Gasthof/Hotel), Tel.:+39.0342.903360
  • michele - 21.10.11
    Rifugio Garibaldi, camere in stile alpino, servizio bar, ristorante con cucina tipica e ricovero di biciclette per gli amanti della Mountain Bike.
    Nel cuore del Parco Nazionale dello Stelvio, dal Passo Stelvio s’inerpica un panoramico sentiero, che fa parte della “Via Alpina” (tappe R70 e R71), percorribile a piedi o in mountain bike, che in pochi minuti porta al Rifugio Garibaldi (2845 m).
    Garibaldi Hütte, Zimmer in rustikalem Stil, Bar, Restaurant mit traditioneller Küche der Region und Mountainbike Depot für Bike-Urlauber.

    Die Hütte befindet sich im Herzen des Nationalparks Stilfserjoch, von der Paßhöhe hinauf zur Garibaldi Hütte (2.845 m) führt ein gut markierter Wanderweg, der zur Via Alpina (Etappe R70 e R71) gehört. Der Weg ist für Wanderer und Biker geeignet.

    Automatische Übersetzung [Google]
    Rifugio Garibaldi, alpenländischen Stil eingerichteten Zimmer, Bar, Restaurant mit typischen und Unterstand für Fahrräder für Mountainbiker. Im Herzen des Nationalparks Stilfser Joch, von dem Stelvio Pass steigt eine malerische Strecke, die Teil der "Via Alpina" (Stufen R70 und R71), zu Fuß oder mit dem Mountainbike ist in wenigen Minuten zum Rifugio Garibaldi ( 2845 m). Garibaldi Hütte, Zimmer rustikalem Stil, Bar, Restaurant mit Traditioneller Küche und der Region Mountain-Bike Depot für Urlauber. Die Hütte befindet Sich im Herzen des Nationalparks Stilfserjoch, von der Passhöhe Hinauf zur Garibaldi Hütte (2845 m) Führt Ein gut markierter Wanderweg, der zur Via Alpina (Etappe R70 und R71) Gehört. Der Weg IST für Wanderer und Biker geeignet.
Letzte Änderung : 27.04.11