Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Österreich / Liechtenstein
Vorarlberg
Feldkirch
Feldkirch


Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R56 Feldkirch » Gafadurahütte
  |   5h15   |   15.33 km   |   1212 m   |   221 m

Aussichtsreiche Bergwiesen, schattige Bergmischwälder und der Höhenweg über die Sarojaalpe stehen bevor. Genächtigt wird bereits auf Liechtensteiner Seite, auf der Gafadura Hütte, die man in einer halben Stunde von der Sarojaalpe erreichen kann.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Feldkirch
437 m
|   2.8 km / 0h45
Fellengatter
578 m
|   2.9 km / 0h50
Amerlügen
787 m
| BCD  1.8 km / 1h20
Feldkircher Hütte
1205 m
|   4.8 km / 1h25
Sarojaalpe
1477 m
| CD  1.5 km / 0h30
Sarojasattel
1632 m
| D  1.53 km / 0h25
Gafadurahütte
1421 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
02 - Zentralalpenweg
Nützliche topografische Karten
  • WK 364 Bregenzerwald ~ Freytag&Berndt (1:50.000)
  • WK 371 Bludenz, Klostertal, Brandnertal, Montafon ~ Freytag&Berndt (1:50.000)
  • T238 Montafon ~ Swisstopo (1:50'000)
  • Nr. 21 Feldkirch - Vaduz ~ Kompass (1:50.000)
  • ÖK 50 140, 141, 1223 ~ Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (1:50.000)
  • Geodatenportal Liechtenstein (WebGIS) R56 (print/download GPX/KML)
Nützliche Wanderführer
  • Österreichischer Weitwanderweg 02 "Zentralalpenweg", Sekt. Weitwanderer ~ Sekt. Weitwanderer (ISBN )
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Daniel - 27.08.18
    In Feldkirch, try to get your CHF's here. If you can't, all the Liechtenstein and Swiss places you will stay next, will accept euro's as well.

    If you think this day is boring, don't worry, this will be compensated tomorrow. The Gafadura warden prefers that everyone books in advance, because she wants to plan the beds. No wifi or showers in this place.
  • tof - 07.01.15
    Trieste-Monaco le 16/8/14

    Bon accueil. Nuit + repas soir=41,5 CHF
    Automatische Übersetzung [Google]
    Triest-Monaco am 16/8/14 Guter Empfang. Nacht + Abendessen = 41,5 CHF
  • Thierry M. - 11.01.14
    Monaco - Trieste
    Gafadurahutte offers a warm and comfortable bed for 20CHF. Friendly owners. Great location for sunset.
    From Gafadurahutte, Feldkirch can be avoided, catching up the Via alpina at Brugger Torkel 473m by the water stream/highway

    Gafadurahutte down to the valley takes about 3h
    Automatische Übersetzung [Google]
    Monaco - Triest Gafadurahütte bietet eine warme und bequeme Bett für 20CHF. Freundliche Besitzer. Tolle Lage für Sonnenuntergang. Von Gafadurahütte kann Feldkirch vermieden werden, fangen die Via alpina im Brugger Torkel 473m von der Wasserstrom / Autobahn Gafadurahütte ins Tal dauert ca. 3h
  • Margy - 09.02.12
    1/7/11 Steep climb to the border, then steep descent to Gafadura. Warm rooms and good food, many marmots to watch from the patio.
    Automatische Übersetzung [Google]
    1/7/11 Steiler Aufstieg bis an die Grenze, dann steil hinunter in Gafadura. Warm Zimmer und gutes Essen, viele Murmeltiere von der Terrasse beobachten.
  • Mountain Girl - 04.11.11
    Feldkircherhuette is a cozy place to stay after a steep climb from Feldkirch. And because it's still in Austria, prices are much more reasonable than at Gafadurahuette.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Feldkircherhuette ist ein gemütlicher Ort, um nach einem steilen Aufstieg von Feldkirch bleiben. Und weil es noch in Österreich, die Preise sind viel vernünftiger als bei Gafadurahuette.
Letzte Änderung : 27.04.15