Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Italien
PIEMONTE
TO
Ceresole Reale - Groscavallo
Gran Paradiso
P.N.Gran Paradiso
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
D29 Ceresole Reale » Pialpetta
  |   6h05   |   13.5 km   |   1172 m   |   1612 m

Über den Crocetta Sattel verlässt man das Locana Tal im Canavese und betritt das Grande Tal in den Lanzo Tälern. Ein langer Aufstieg von Ceresole Reale, gefolgt von einem langen Abstieg bis nach Pialpetta am Stura Fluss im Grande Tal, bezeichnet eine typische Verbindungsetappe zwischen zwei Tälern.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Ceresole Reale
1512 m
| D  7 km / 3h20
Colle della Crocetta
2622 m
| A  6.5 km / 2h45
Pialpetta
1070 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Andere Weitwanderwege und Varianten
Der Weg verläuft zum Großteil auf der Route der GTA.
Nützliche topografische Karten
  • 3 ~ IGC Il Parco Naturale del Gran Paradiso (1: 50000)
Nützliche Wanderführer
  • CamminaitaliA, Carnovalini, Cannobini, Valsesia ~ CAI.TCI (ISBN 1995)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • tarjako - 21.07.13
    A bit tricky 2 weeks ago due to snow. More tricky was finding the track on the other side. Further down no problem on finding the track.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Ein bisschen schwierig 2 Wochen wegen Schnee. Komplizierter wurde die Suche nach der Spur auf der anderen Seite. Weiter unten kein Problem auf der Suche nach dem Weg.
  • fabio - 13.08.09
    in discesa su Pialpetta sentero completamente invaso da vegetazione, spesso non evidente
    Automatische Übersetzung [Google]
    Abfahrt auf Pialpetta sentero komplett besetzt durch die Vegetation, die oft nicht offensichtlich
Letzte Änderung : 17.07.13