Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : grob
GPX KML CSV
Lage
Italien
Valle d'Aosta

Champdepraz e Champorcher
Mont Avic
Parco Regionale Mont Avic
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
D21 Covarey » Rifugio Dondena
  |   8h30   |   15.939 km   |   965 m   |   130 m

Der Weg führt durch einen dichten Wald von Pinus uncinata (Bergkiefernart) in den Regionalpark von Mont Avic, vorbei an mehreren Alpenseen bis in eine karge vegetationslose Umgebung, die typisch ist für die Fels und Schuttzonen.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Covarey
1257 m
| A  4.24 km / 3h00
Bayette
2100 m
| C  3.722 km / 1h30
Lago Bianco
2208 m
| D  0.777 km / 0h30
Colle del Lago Bianco
2307 m
| D  1.086 km / 1h00
Lago Vernouille
2144 m
| BD  6.114 km / 2h30
Rifugio Dondena
2185 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Nützliche topografische Karten
  • Parco Nazionale del Gran Paradiso ~ Istituto Geografico Centrale (1:50.000)
Nützliche Wanderführer
  • Guida n°2-I monti di Aosta, Cogne, l'Avic e Champorcher ~ Le Guide dell'Escursionista (ISBN )
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
Letzte Änderung : 05.05.10