Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : grob
GPX KML CSV
Lage
Italien
PIEMONTE / Valle d'Aosta
BIELLA / Aosta
Piedicavallo / Sagliano Micca / Gaby / Issime
Valle Cervo / Monte Rosa
Riserva naturale del Mont Mars
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
D18 Piedicavallo » Issime
  |   6h15   |   18.1 km   |   2924 m   |   2986 m

Von Piedicavallo folgt man dem alten Verbindungsweg mit dem Vecchia Sattel, auf dem früher die Güter zwischen Piemont und dem Aostatal transportiert wurden. Der Abstieg ist gekennzeichnet von einem Maultierpfad mit 400 Kehren. Die Landschaft weist dichte Wälder und Inseln mit Alpenrosen auf. Von Bedeutung ist die noch immer erhaltene Architektur der Walser Dörfer.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Piedicavallo
1041 m
| D  7.5 km / 2h15
Rifugio della Vecchia
1811 m
| D  4.7 km / 1h10
Colle della Vecchia
2175 m
| D  2.8 km / 2h05
Tzendelabo (Gaby)
1020 m
| D  3.1 km / 0h45
Issime
958 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Die Etappe verläuft teilweise auf der Etappe 237 GTA.
Nützliche topografische Karten
  • 9 ~ IGC IVREA, BIELLA E BASSA VALLE D'AOSTA (1: 50.000)
  • Monte Rosa ~ Kompass (1:50.000)
Nützliche Wanderführer
  • Camminaitalia, Carnovalini, Cannobini, Valsesia ~ CAI-TCI (ISBN 1995)
  • Guida n° 3-Le valli del Monte Rosa ~ Le Guide dell'Escursionista (ISBN )
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
Letzte Änderung : 16.07.13