Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Österreich
Tirol
Imst
St. Leonhard
Ötztaler Alpen

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
B34 Zwieselstein » Braunschweiger Hütte
  |   6h35   |   20.2 km   |   1570 m   |   277 m

Eine interessante Etappe zwischen Bergwald, Almen und Gletschern steht bevor. Auf den Almen kann man schon mal einer Herde von Pferden begegnen, die die Sommermonate in Freiheit genießen. Vorbei am Rettenbachferner, Gletscherschigebiet im Winter, überschreitet man das 2.996m hohe Pitztaler Jöchl (Schwindelfreiheit u. Trittsicherheit erforderlich!).

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Zwieselstein
1461 m
| C  5.2 km / 1h45
Gaislachalm
1959 m
| C  1.5 km / 0h20
Löplealm
1996 m
| C  4.6 km / 1h15
Rettenbachalm
2119 m
| B  4.8 km / 1h50
Rettenbachferner Parkplatz
2678 m
| D  2.3 km / 0h55
Pitztaler Jöchl
2987 m
| D  1.8 km / 0h30
Braunschweiger Hütte
2748 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Besteigung des Gaislachkogels (3056m), Besteigung des Karleskopfes von der Braunschweiger Hütte aus. E5
Nützliche topografische Karten
  • 30/5, Ötztaler Alpen, Geigenkamm ~ Oesterreichischer Alpenverein (1:25.000)
  • 30/6 Ötztaler Alpen, Wildspitze ~ Oesterreichischer Alpenverein (1:25.000)
  • WK 251 Ötztal, Pitztal, Kaunertal, Wildspitze ~ Freytag & Berndt (1:50.000)
  • Nr. 43 Ötztaler Alpen ~ Kompass (1:50.000)
Nützliche Wanderführer
  • Sagen und Geschichten aus den Ötztaler Alpen, Hans Haid ~ Loewenzahn (ISBN )
  • Lesebuch Ötztaler Alpen, Hans Haid ~ Loewenzahn (ISBN 3-7066-2329-3)
  • St. Leonhard im Pitztal, Kerstin Blassnig/Renate Schnegg ~ Loewenzahn (ISBN 3-7066-2223-8)
  • Europäischer Fernwanderweg E5 ~ Kompass (ISBN 3-85491-711-2)
  • Via Alpina Gelber Weg, Evamaria Wecker ~ Bruckmann (ISBN 978-3-7654-4858-7)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Po & Ju - 06.11.18
    La seconde partie de l’itinéraire du jour est beaucoup plus intéressante. Après notre arrivée au glacier de Rettenbachferner, très défiguré par les infrastructures humaines et touché de plein fouet par le réchauffement climatique, la montée au Pitztaler Jöchl est belle. Attention au névé dans la montée, facile à passer, il faut néanmoins rester vigilant. Le col du Pitztaler Jöchl offre une vue magnifique sur les glaciers avoisinants, et sur le refuge de Braunschweiger, niché au creux de ces géants de glace. La descente jusqu’au refuge est belle et aérienne. Comme la Similaun Hütte, la Braunschweiger Hütte est le point de départ de nombreuses courses d’alpinisme, avis aux amateurs!
  • Po & Ju - 06.11.18
    Étape peu intéressante dans sa première partie : c’est la traversée des pistes et remontées mécaniques de Sölden qui introduisent la journée. Il y a donc assez peu d’intérêt pour les amoureux des petits sentiers sauvages et des paysages vierges et peu défigurés par l’Homme. Il est possible d’éviter cette partie en descendant à Zwieselstein et en prenant un bus pour le glacier Rettenbachferner, destination “parkplatz” (parking).
  • Tof - 26.12.14
    Trieste-Monaco le 3/8/14

    Refuge de Zwieselstein très pratique: cuisine et eau à disposition. Refuge situé au calme à 10 minutes de Solden en bus (station de ski aux ravitaillements multiples: articles de sport et nourriture).

    Astuce: pensez à demander à la gardienne votre pass qui vous permet d'utiliser le bus gratuitement pour une journée.

    Balisage défaillant avant de commencer la montée (après le départ du refuge et après la traversée de la rivière, 2kms environ).

    Restez concentré dans l'ascension finale au Pitztaler Jöchl: mélange de glace et de neige fondue. Présence de cables et échelles.

    Refuge de Braunshweiger: 16,5 euros pour la nuit et le petit déjeuner (buffet). Refuge qui pousse un peu à la consommation à mon sens. C'est une tendance générale que j'ai rencontré dans les refuges des DAV/OAV. Du col et du refuge, superbe vue sur un ensemble de glaciers, de moins en moins vierges car bien aménagés pour le ski.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Triest-Monaco am 3/8/14 Refuge Zwieselstein sehr praktisch: Küche und Wasser zur Verfügung. Das ruhig gelegene Refuge Sölden 10 Minuten mit dem Bus (Skigebiet mit mehreren Boxenstopps: Sportartikel und Lebensmittel). Tipp: Denken Sie daran, Ihr Schutz Pass, mit dem Sie mit dem Bus kostenlos für einen Tag nutzen kann fragen. Fehlgeschlagen Markup vor Beginn der Aufstieg (nach dem Verlassen der Unterkunft und nach der Überquerung des Flusses, etwa 2 km). Bleiben Sie auf dem letzten Anstieg in Pitztaler Jöchl konzentriert: Gemisch aus Eis und Schneeregen. Präsenz von Kabeln und Leitern. Refuge Braunshweiger 16,5 € für die Nacht mit Frühstück (Buffet). Refuge, die ein wenig Verbraucher mir wächst. Dies ist ein allgemeiner Trend, die ich in Notunterkünften AFS / BVET erfüllt. Hals und Zuflucht, großartige Aussicht auf eine Reihe von Gletschern, weniger unberührte sowie zum Skifahren ausgestattet.
  • Thierry M - 25.01.14
    Monaco - Trieste
    Braunschweiger Hütte offers clean bed for 9.5euros (170beds available). Great view on the glacier and riflesee from there.
    Zwieselstein can be avoided..no need to get down there if you don t need it.
    Braunschweiger hutte - Gaislachalm is 3h ...not interesting walk..an open chapel is available on the other side of Pitztaler Jochl at 2690m nearby the ugly skiing area
    Automatische Übersetzung [Google]
    Monaco - Triest Braunschweiger Hütte bietet saubere Bett für 9,5 € (170beds verfügbar). Toller Blick auf den Gletscher und riflesee von dort. Zwieselstein vermieden werden .. keine Notwendigkeit, dort unten, wenn Sie don t es brauchen. Braunschweiger Hütte - Gaislachalm 3h ist ... nicht interessant Spaziergang .. eine offene Kapelle befindet sich auf der anderen Seite der Pitztaler Jöchl bei 2690m in der Nähe des hässlichen Skigebiet
Letzte Änderung : 28.06.11